Mit Herz und Verstand lernen

Unser Herz möchte in alle Entscheidungen eingebunden werden. Alles, was wir lernen und erleben, wird von unseren Gefühlen begleitet. Diese Gefühle werden von uns „mit-gelernt“ und abgespeichert. Wenn jemand zum Beispiel in einem Seminar mit positiver Lern-Atmosphäre neue Dinge ausprobieren kann und ein ehrliches, konstruktives Feedback erhält, dann profitiert er von diesen „mit-gelernten“ Emotionen jeden Tag beim Einsatz des Gelernten. Also wird es zur großen Chance, in Meetings, Seminaren und jedem einzelnen (Kunden)-Gespräch für eine gute Stimmung zu sorgen 🙂 Herzliche Grüße, Roland Arndt 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.