Ein Buch, das bewegt …

5.0 von 5 Sternen Ein wirklich bewegendes Buch, 8. Januar 2013
Von Dr. Lothar J. Seiwert (Heidelberg)
“Liebe ist stärker als ein Weltuntergang”: (Das große Gefühl, ein liebender Vater zu sein)
Das Leben schreibt Geschichten … die schönsten, die normalen sowie auch die bittersten. Dieses
Buch von Roland Arndt überrascht in seiner Bandbreite total. Der rote Faden führt von der großen
Liebe zur tiefsten Enttäuschung und Trennung. Und zwar mit allem was dazu gehört und nach Bewältigung
schreit. Was kann ein Vater, der ohne Ankündigung einfach verlassen wird und nicht einmal weiß, wo seine
Kinder sind, alles ertragen? Roland Arndt zieht alle Register, für sich selbst und für seine Kinder einen Weg zu
ebnen, der Gott sei Dank gelingt. Dieser Spannungsbogen macht das Buch zur besonderen Lektüre … und ist so nah
am Leben und Mitleiden sowie auch erlösend. Ein wirklich bewegendes Buch …


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>