Das Leuchten unserer Augen :-)

Wer sich des Lebens freut, hat immer auch den Drang, sich anderen Menschen mitzuteilen, sie in seine Welt einzubeziehen. Das sehen und erleben wir schon bei unseren Kindern, die laufend mit irgend welchen Vorhaben zu uns kommen. Und wir sollen dann möglichst “Augenzeugen” sein, wie gut sie dies oder jenes geschafft haben. Der stille, heimliche Genuß über die eigene Leistung stellt sich erst mit zunehmendem Alter ein. Aber unser Lächeln “verrät” immer unser Denken und Fühlen … dass es uns im Augenblick so richtig gut geht :-)
Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen Roland Arndt :-)
(Autor des Buches “Liebe ist stärker als ein Weltuntergang”)
www.roland-arndt-speaker.de


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>